Herzlich Willkommen

Die Anfänge erzgebirgischer Weihnachtstradition sind unser Betätigungsfeld. Gegenwärtig dominiert die moderne Massenfertigung. Unser Ziel ist es Exemplare, die ganz am Anfang mit einfachsten Mitteln gefertigt wurden, bekannt zu machen.

Es soll veranschaulicht werden, dass es nicht nur Weihnachtspyramiden aus Holz gibt - Schwibbögen ursprünglich aus Blech und Draht gefertigt wurden und Rüböllampen gedrückt oder geklempnert wurden.

Auch Bernsbach im Westerzgebirge ist ein Urpsrungsort dieser traditionellen Weihnachtsbrauchtümer und war im 18. Jahrhundert das bedeutendste "Blechdorf" im Erzgebirge. Die Handelsverbindungen gingen in viele europäische Länder.

Die Anfänge dieser Weihnachts- und Handarbeitstradition sollen auf diesen Seiten dargestellt werden.

Einen kleinen Einblick bekommen Sie hier: